Info@systemwerker.de

 + 49 7127 811 610

HPE Nimble

KLARTEXT: Künstliche Intelligenz in HPE Speicher-Systemen

Es gibt unzählige Forschungsberichte, Blogposts und Artikel zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) und es wird den Umgang mit IT grundlegend verändern. Sicher ist aber auch, dass es viel neues Fachwissen erfordert.

 

Leicht wird es, wenn Künstliche Intelligenz bereits ein fester Bestandteil der gekauften Produkte sind. Produkte oder Dienste mit eingebauter KI gibt es derzeit in zwei Ausprägungen. Entweder ist künstliche Intelligenz der Schlüssel zu einer Komplettlösung, wie bei autonomen Fahrzeugen, oder sie ist ein Baustein der Lösung. Der zweite Zugang erlaubt den schnellen Einsatz von KI in vielen Bereichen.

 

Hewlett Packard Enterprise hat erst kürzlich zwei interessante Unternehmen aus diesem Bereich übernommen: Niara und Nimble (mit ihrem System InfoSight).

 

Die Technologie von Niara überwacht und analysiert das Verhalten von Geräten und Schnittstellen in Netzwerken und meldet Auffälligkeiten. Das ist einerseits wichtig für die Sicherheit. Verhält sich ein Gerät auffällig, kann es mittels Aruba ClearPass isoliert oder vom Netzwerk getrennt werden.

 

Andererseits unterstützt sie die Einrichtung von IoT-Komponenten im großen Stil. Es ist sehr aufwendig, jedes Gerät manuell in das Zugriffskontrollsystem einzutragen. Begrenzte, regelbasierte Zugriffsrechte können hingegen automatisch erteilt werden. Das erleichtert das Roll-Out tausender Komponenten.

 

Nimble Storage, ein Anbieter von „intelligenten All-Flash- und Hybrid-Flash-Storage-Lösungen“, gehört ebenfalls zu HPE. Das System InfoSight sammelt Daten von IT-Komponenten wie Speicher und virtuellen Maschinen, und liefert Empfehlungen für den reibungslosen Betrieb im Rechenzentrum.

 

Diese Komponenten sind Teil des HPE Portfolios, das schrittweise erweitert wird. HPE ermöglicht es Organisationen, die KI-Komponenten für ihr IT-Management zu nutzen. Die IT-Abteilungen profitieren von künstlicher Intelligenz, ohne sich Entwicklerkenntnisse aneignen zu müssen. Die Lösungen bieten weitreichende Möglichkeiten für die Automatisierung.

 

Letztendlich geht es nicht um den Hype, sondern um praktische digitale Transformation. Die Kunden von HPE erhalten sichere und effiziente IT-Systeme. Sie nutzen die künstliche Intelligenz im Alltagsgeschäft und brauchen dazu nicht einmal Spezialkenntnisse. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen auf die KI vorbereiten können.

KLARTEXT: HPE NIMBLE

Autonomer Speicher: Vorausschauende Speicherung

HPE Nimble Storage Adaptive Flash Hybrid-Speicher Systeme

 

Erleben Sie das Potential vorausschauender Analysen.

Kombinieren Sie Flash-optimierte Architektur mit HPE InfoSight Predictive Analytics, für einen schnellen Zugriff auf Daten mit einer Verfügbarkeit von über 99,9999%.

 

HPE InfoSight: Prognostiziert und behebt automatisch 86% aller Probleme, noch bevor Sie überhaupt ein Problem bemerken.

 

Radikal einfach:

  • Einfache Bereitstellung. Einfache Konfiguration. Einfache Verwaltung.
  • Geschwindigkeit und Effizienz für verschiedene Workloads mit einer Reaktion im Submilli-Sekunden Bereich und einer höheren Effizienz als bei anderen Hybrid-Arrays.
  • Flash kann überall bereitgestellt werden: On-Premise oder in der Public Cloud durch gemeinsame Datendienste in der gesamten HPE Nimble Storage-Produktfamilie.
  • Nahtlose Datenmigration zwischen All-Flash-, Hybrid-Flash- und Multicloud-Speicher.
  • Das Timeless Storage-Programm ist die Sicherheit für Ihren Geschäftswert. Flash-Arrays beinhalten eine Zufriedenheitsgarantie, vollständige Softwarelizenzierung, Pauschalpreise für Supportleistungen und die Möglichkeit für ein kostenloses Upgrade auf einen schnelleren Controller nach drei Jahren. Kostspielige Upgrades werden grundsätzlich vermieden.

 

Maximale Ausfall Sicherheit: Garantierte Verfügbarkeit von 99,9999% ( sechs neuen ! )

 

HPE InfoSight verhindert Probleme und zusätzliche Aufwände, indem der Speicher auf völlig neue Art und Weise verwaltet und unterstützt wird. Pro Sekunde werden Millionen von Sensoren analysiert, um Probleme zu vermeiden. HPE InfoSight übernimmt rund um die Uhr die Überwachung der Infrastruktur

Systemwerker GmbH | Wannweiler Str. 12 | D-72138 Kirchentellinsfurt

© Systemwerker