Info@systemwerker.de

 + 49 7127 811 610

IT-Sicherheit

Sophos Firewall Manager v17

 März 2018

 

Das neueste Release des Sophos Firewall Manager (SFM) wurde vollständig an die neuen Funktionen in der XG Firewall v17 angeglichen.

Das Update ist ab sofort in der SFM-Konsole und im MySophos-Portal verfügbar.

 

Sophos Firewall Manager v17 – das ist neu

 

Synchronized Application Control

Im SFM gibt es nun eine globale Übersichtsseite für Synchronized Application Control, auf der für jede Firewall die erkannten Anwendungen angezeigt werden.

 

Verbesserungen bei Firewall-Regeln

Die Erstellung von Firewall-Regeln unterstützt das Service-Widget in Business Rules (Geschäftsregeln). Die Seite mit den Firewall-Regeln hat jetzt auch einen neuen „schlankeren“ Look. Details zu den Regeln werden angezeigt, wenn Sie mit der Maus darüberfahren.

 

IKEv2 für IPSec

Bei der IPSec VPN-Konfiguration gibt es in den allgemeinen Einstellungen nun einen IKEv2-Schlüsselaustausch. Der VPN-Wizard im SFM wurde aktualisiert und beinhaltet jetzt IKEv2.

 

Verbesserung des Benutzererlebnisses bei IPS

Die SFOS v17-Optimierung bei IPS wurde in die Benutzeroberfläche des SFM übernommen. IPS-Richtlinienregeln können Sie nun mit dem neuen Smart Filter hinzufügen.

 

PUA

Das Blockieren potenziell unerwünschter Anwendungen kann aktiviert werden und zulässige PUAs können in den allgemeinen Einstellungen des Web-Menüs hinzugefügt werden.

 

Verbesserung des Benutzererlebnisses beim Anwendungsfilter

Die SFOS v17-Optimierung beim Anwendungsfilter wurde in die Benutzeroberfläche von SFM übernommen. Sie können jetzt Anwendungsfilter-Richtlinien mit Smart Filter hinzufügen.

 

Tool für Richtlinien-Tests

SFM v17 bietet die Möglichkeit, Firewall-Regeln und Web-Richtlinien auf Geräteebene zu testen.

 

Verbesserungen bei Email

Der SFM v17 beinhaltet jetzt alle Verbesserungen des Benutzererlebnisses und Konfigurationserweiterungen bei Email, wie die Gray-Listing-Unterstützung für MTA, Recipient Verification Call-out und Smart Host für Outbound E-Mail-Forwarding.

 

WAF-Verbesserung

Beim SFM v17 gibt es nun TLS-Versionseinstellungen unter Webserver, was hilfreich für die Erstellung von Web Application Firewall (WAF)-Regeln ist (Angleichung an die neueste TLS v1.2-Version).

 

Wildcard FQDN

Die Wildcard FQDN-Unterstützung von SFOS v17 wurde auf den SFM ausgeweitet. Das ist hilfreich bei der Erstellung neuer oder bestehender FQDN-Hosts mit bereits ausgefüllten Werten und bei der Verwendung in Firewall-Regeln und Richtlinien-Routen.

 

Log Viewer

Der Log Viewer in SFM v17 unterstützt jetzt die Standardanzeige von SFOS v17.

Ebenfalls enthalten sind eine Reihe von Stabilitäts-, Zuverlässigkeits- und Leistungsverbesserungen, wie in den Versionsinfos im XG Firewall Community Blog beschrieben.

 

Systemwerker GmbH | Wannweiler Str. 12 | D-72138 Kirchentellinsfurt

© Systemwerker