Info@systemwerker.de

 + 49 7127 811 610

HPE Synergy

Gute Gründe für den Einsatz von HPE Synergy

März 2018

 

HPE Synergy ist eine integrierte Composable Infrastructure-Plattform, die herkömmliche und neue Anwendungen verbindet. So kann die IT sofortigen und dauherhaften Mehrwert schaffen und liefern. Es handelt sich dabei um eine einzige Infrastruktur, welche die betriebliche Komplexität bei traditionellen Workloads verringert und die operative Geschwindigkeit bei der neuen Generation von Anwendungen und Services steigert.

 

Inzwischen haben sich bereits mehr als 1.000 Kunden für die HPE Synergy entschieden.

Hier sind die Gründe dafür:

 

 1. Schnellere Ergebnisse

 

„Wir sind seit langem Kunde, ob bei Compaq, HP oder HPE. Das zeigt unser Vertrauen in die Produkte. Wir haben die Entwicklung von p-Class Blades zu c-Class Blades und jetzt zur HPE Synergy Plattform erlebt. Über diese wird die Composable Infrastructure bereitgestellt, die wir gesucht haben. So können wir ganz nach Bedarf skalieren, bereitstellen und konfigurieren. Zudem haben wir nun eine immer verfügbare Plattform und einen zentralen Anlaufpunkt für die Verwaltung unserer geschäftskritischen Produktionsinfrastruktur.“

 

HPE Synergy hilft uns dabei, Updates von Tagen auf Stunden zu reduzieren.

„Bisher nutzen wir HPE Synergy an zwei Standorten mit etwa 65 Hypervisoren. Wir müssen nun also nicht mehr 65 einzelne Hypervisoren patchen, sondern an jedem Standort nur einen. Jedes Update dauert etwa eine Stunde. Der Zeitaufwand verringert sich so von 65 Stunden auf eine oder zwei Stunden pro Site – und das ist großartig“.

 

Darryl Shorts

Infrastrukturarchitekt Franciscan Missionaries of Our Lady Health System

(führender Gesundheitsdienstleister in Louisiana)

 

 

 2. Vertraut und fortschrittlich zugleich

 

Die Lösung ist Automatisierung.

„Wo immer möglich, wollen wir unsere Prozesse automatisieren und Risiken durch menschliche Fehler vermeiden. Wir müssen veraltete HPE Geräte austauschen und wollen das Unternehmen besser unterstützen. Jede Investition in die IT muss so zukunftssicher wie möglich sein.“

 

„Der nächste Schritt für uns war eine Composable Infrastructure. HPE Synergy war der logische nächste Schritt. Die Systeme waren uns vertraut, sie sind aber fortschrittlicher. HPE Synergy scheint auf den ersten Blick eine neue Technologie zu sein. Sie ist jedoch die vierte Generation einer bereits bewährten und getesteten Technologie. HPE Synergy ist also kein neues Produkt. Meiner Einschätzung nach gab es keine Risiken.“

 

Reduzierung der Bereitstellungszeit für Workloads

„Die allgemeine Bandbreite ist um 400 % gestiegen. Wir können Workloads mit der Composable Infrastructure von HPE Synergy schnell bereitstellen und so Tage und Wochen sparen.“

 

Wayne Holland, Operation Team Supervisor

Washington State Department of Transportation (WSDOT)

verantwortlich für 18.600 Meilen Bundesstraßen, 3.300 Brücken und das größte Fährensystem der USA.

 

 

 3. Konsequente Kostenkontrolle

 

Kosten für vorhandene Technologien

„Wir haben es mit fixen und variablen Kosten zu tun, von Mietflächen für Rechenzentren und Lizenzverträgen bis hin zu den Ressourcen, die für die IT benötigt werden. In unserem Unternehmen gibt es enorme Lastspitzen. Darauf müssen wir vorbereitet sein und bei Bedarf über die nötigen Ressourcen verfügen. Wir haben gesehen, dass HPE Synergy ein neues Konzept ist. Wir sind also ein gewisses Risiko eingegangen. Aber wir standen in engem Kontakt mit HPE und waren sicher, dass wir alle Hindernisse meistern werden. Wir wussten, dass HPE uns auf lange Sicht unterstützen kann. Mit HPE Synergy konnte nicht nur eine wirtschaftliche Herausforderung angegangen, sondern auch eine langfristige Anforderung des Unternehmens gelöst werden.“

 

Stephen Lavin

CTO von Redbox

Die charakteristischen leuchtend roten Kioske für den Filmverleih finden sich überall dort in den USA, wo es Einkaufsmöglichkeiten wie Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte oder große Einzelhändler gibt.

 

 

Erfahren Sie mehr über HPE Synergy

HPE Synergy unterstützt Unternehmen aus zahlreichen Branchen und an verschiedensten Standorten, bestehende IT-Herausforderungen und geschäftlichen Anforderungen zu lösen. Mehr Informationen zu HPE Synergy finden Sie unter www.hpe.com/de/de/integrated-systems/synergy

Systemwerker GmbH | Wannweiler Str. 12 | D-72138 Kirchentellinsfurt

© Systemwerker